über uns

Alles aus einer Hand  //   Stark.Dynamisch.Flexibel.

Von der terrestrischen Erfassung und Befliegungen bis zum fertigen Datenprodukt.
Das Ingenieurbüro WOLF liefert hochwertige Vermessungsdaten und maßgeschneidertes PostProcessing.

Die Erfassung von Geodaten, deren Auswertung und die Weiterverarbeitung zu individuellen Kundenprodukten bilden den Kern der Leistungen. Hierbei wird die Datenqualität über den gesamten Workflow gesteuert, einschließlich der Auswahl der Sensorik.

Trainings und Workshops im Bereich Photogrammetrie und computergestützte Auswertungen erweitern die Aktivitäten. Sie werden auf die jeweiligen Prozesse und IT-Landschaften des Kunden angepasst und in den hausinternen WorkFlow integriert, so dass auch ihr Team in kürzerer Zeit produktiv wird.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und minimieren Sie die Verlustleistungen von Trial&Error.

Direkte Umsetzung bei Ihnen und Ihrer Mannschaft.

Der Gründer

Alexander Wolf übernahm nach seinem Diplomstudium der Elektrotechnik (München; 1999-2003) verschiedene Projektverantwortungen im Umfeld der Luft- und Raumfahrt. Dem operativen, technischen Betrieb verschiedener Flugzeugmuster im In- und Ausland folgten Themen der „VIP-Conversion“, also dem Umbau und der Re-Zertifizierung von Passagierflugzeugen hin zu luxuriösen „Luft-Taxis“, und Entwicklungsprojekte im R&D-Umfeld namhafter europäischer Luftfahrtkonzerne.

Im Jahr 2013 war er Mitgründer der Syrphus GmbH, welche ihr Hauptaugenmerk auf die (Er-)Forschung & Entwicklung eines neuartigen VTOL-Airframes richtet. Im Unternehmen verantwortete Alexander Wolf den Dienstleistungsbereich der „Multikopter-Services“.

Im Laufe der Jahre hatte sich diese Geschäftseinheit auf Vermessung und Photogrammetrie spezialisiert und setzt neben klassischen Flugsystemen zur Bilderfassung auch terrestrische Sonderlösungen in der Photogrammetrie ein. Die „Multikopter-Services“ wurden durch Angebote für „Schulungen & Workshops“ ergänzt und im eigenständigen Ingenieurbüro zusammengefasst.